Bookmark and Share

Zuverlässige Information zur Unterstützung der Pflegearbeit

Das Produktangebot von Vivago bietet auch einzigartige Lösungen für die Sicherheit von Patienten von Krankenhäusern und Gesundheitseinrichtungen, und für die Beobachtung des Befindens und des Gesundheitszustands der Patienten.

Auch der Umfang und die Dokumentation der Pflegearbeit tragen zur Sicherheit und Information als Basis der Pflege bei. Individuelle Berichte zeigen Veränderungen des Gesundheitszustands der Patienten, helfen bei der Planung der Pflege und der Entlassung aus zum Beispiel dem Krankenhaus, und ermöglichen die Beobachtung nach zum Beispiel einer Operation. Die von Vivago erstellte Information erspart den Pflegern Zeit bei der Berichterstattung und gibt mehr Zeit für die eigentliche Pflegearbeit

 

Vivago VIVA Sicherheitslösung – Mehr als ein Patientenrufsystem

Die Vivago VIVA Sicherheitslösung ist ein verlässliches und veränderbares Patientenrufsystem. Die Pfleger erhalten sofort Information über einem Alarm an das von ihnen gewählte Annahmegerät. Die VIVA Sicherheitslösung kann  mit einem schnurlosen und/oder einem Alarmgerät mit Kabel ausgeführt werden. Lesen Sie mehr über die VIVA Sicherheitslösung. Lesen Sie mehr hier.

Vivago GO Erkennung von Umherwandern – Diskrete Erkennung von Umherwandern

Die Bedürfnisse verschiedener Abteilungen können sehr unterschiedlich sein und daher ist es wichtig, dass die Sicherheitslösung an jede Abteilung angepasst werden kann. Das Vivago GO Modul der Erkennung von Umherwandern ist ein dem Benutzer angepasstes System für zum Beispiel Patienten mit Erinnerungsstörungen und Kunden, die einer spezielle Beobachtung bedürfen. Diese diskrete, humane und zuverlässige Lösung ermöglicht die freie Bewegung des Benutzers innerhalb eines als sicher definierten Gebietes und verringert den Bedarf Türen zu verschließen. Lesen Sie mehr über GO Erkennung von Umherwandern. Lesen Sie mehr hier.

Vivago VITA Aktivitäts- und Befindlichkeitserfassung –  Die Beobachtung des Wohlbefindens unterstützt die Pflege

Das Vivago VITA Modul für Aktivitäts- und Befindlichkeitserfassung erbringt fortdauernd Information zum Befinden des Benutzers und grafische Aktivitätsstatistiken geben nützliche Information über den Tagesrhythmus des Benutzers sowie die Länge und Qualität seiner Schlafphase. Die Beobachtung des Aktivitätslevels hilft dem Personal bei der täglichen Versorgen des Patienten und bei der Planung der voraussehenden Pflege, und es ist möglich, bei eventuellen Problemsituationen frühzeitig einzugreifen. Basierend auf den Daten der Aktivitätsstatistiken ist auch die Beobachtung der Wirksamkeit von Medikamenten einfach und verschiedene Vorkehrungen können zugunsten des Patienten zur besten Zeit vorgenommen werden. Lesen Sie mehr über VITA Aktivitäts- und Befindlichkeitserfassung…

Vivagos Lösung für Krankenhäuser ist verlässlich und zuverlässig: die moderne und ausführlich getestete Lösung überprüft ihre eigene Betriebsfähigkeit und informiert über mögliche Störungen oder Fehler am Gerät. Zu der Eigendiagnose erleichtert die von Vivago erstellte Dokumentation die Anleitung und Planung der Pflegearbeit sowie eine gute Basis für die Entlassung aus zum Beispiel dem Krankenhaus. Lesen Sie mehr hier.

 

Vivago persönliche Sicherheit – zur Sicherheit des Pflegepersonals

Zu einer bereits vorhandenen Vivago Lösung kann leicht eine für Pfleger gedachte persönlichen Sicherheit angefügt werden. Mithilfe der persönlichen Sicherheit kann der Pfleger diskret und schnell Hilfe in Gefahrensituationen anfordern. Diese Lösung basiert auf der für Pfleger entworfenen CARE Uhr. Diese fordert Hilfe auch in überraschenden Situationen an, in denen der Pfleger selbst nicht mehr die Uhr bedienen kann, zum Beispiel bei Bewusstlosigkeit. Lesen Sie mehr hier.

-->