Bookmark and Share

Sicherheit für Personal

Vivagos Lösungen für unterschiedliche Ketten der Pflegebetreuung sind leicht mit schnurloser, persönlicher Sicherheit auszustatten. Die persönliche Sicherheit kann an eine bereits vorhandene Vivago-Sicherheitslösung angeschlossen werden oder als eigene Lösung installiert werden

Persönliche Sicherheit kann entweder mit dem  Add-On Schalter oder der CARE Uhr eingerichtet werden.

Mithilfe des Add-On Schalters kann der Pfleger Hilfe zu sich rufen. Der Add-On Schalter erkennt, wenn er benutzt wird und informiert, wenn er abgeschaltet wird. Der schnurlose, münzengroße Add-On Schalter kann vom Pfleger praktisch um den Hals, in der Tasche oder am Gürtel getragen werden.

Die CARE Uhr ermöglicht den Erhalt von Hilfe auch in solchen Situationen, in denen der Pfleger selbst nicht um Hilfe rufen kann. Die CARE Uhr alarmiert automatisch bei Bewegungslosigkeit. Das vermehrt das Gefühl der Sicherheit besonders nachts, wenn während der Nachtschicht weniger Pfleger arbeiten.

Für die Alarme der persönlichen Sicherheit kann ein flexibler Übertragungszeitplan eingerichtet werden, mit dem zum Beispiel tagsüber an eine andere Abteilung gesendet werden kann und nachts zum Sicherheitsdienst außerhalb des Gebäudes. Bei einem Alarm erhält der Empfänger des Alarms Information darüber, wer den Alarm ausgelöst hat, um welche Art von Alarm es sich handelt und wo sich die betreffende Person befindet.

Lösungen der persönlichen Sicherheit können bei Bedarf auch schnelle ergänzt oder verändert werden.

 

yohoitajakuva.jpg

-->