Bookmark and Share

Vivago logo ilman slogania.eps

 

Vivago ist ein Wegbereiter der persönlichen Gesundheitstechnologie, dessen Kompetenz intelligente Sicherheits- und Wohlbefindenslösungen sind. Vivago wurde im Jahr 1994 gegründet, um automatische Sicherheitslösungen, die mit Eigenschaften der Beobachtung des Befindens und der Bewegungsfähigkeit verbunden werden können, zu entwickeln, zu verkaufen und zu vermarkten. Vivago bietet Sicherheitslösungen für die gesamte Kette der Pflegebetreuung. Alle Produkte werden in Finnland entworfen und hergestellt.

Die auf patentiertes Können basierenden Produkte von Vivago bieten einzigartige Lösungen für individuelle Bedürfnisse an, gleich ob es sich um herkömmliche Patientenrufsysteme, automatische Alarme, Erkennung von Umherwandern oder fortlaufender Beobachtung des Befindens handelt.

Vivago ist gemäß den ISO 9001:2008 und ISO 13485:2003-Normen des Qualitätsmanagements qualitätszertifiziert. Im Jahr 2012 wurde bei Vivago ein Projekt zur Einführung des ISO 26000 -Leitfadens für gesellschaftliche Verantwortung begonnen, mit dessen Hilfe in unserem Unternehmen ein Modell für die Einführung des Leitfadens entworfen wurde.

Es gibt heute über 50 000 Benutzer der Vivago-Lösungen und die Lösungen werden in etwa 500 Pflegeeinrichtungen in ganz Europa angewendet. Unsere Produkte benutzen zum Beispiele die Stadt Rom (IT), die Firma Sophia (DE), Orange Telecom Healthcare (FR) und Armeé du Salut (FR) sowie zahlreiche auf Qualität setzende Fachleute der Pflegeberufe in Finnland.

Vivago hat etliche Anerkennungen und Preise für seine Produkte und Konzepte erhalten.

Vivago unterhält enge Zusammenarbeit mit vielen verschiedenen Akteuren: Siemens Enterprise Communications, Fastroi, MLB, Etelävartiointi, Relacom, Mirasys, Salwe (auf strategisches Können auf höchstem Niveau in Gesundheit und Befindlichkeit konzentriert), Doro, Legrand, Schneider Electric, Verklizan

-->